Suche

Das Jugendtreffen ist eine Veranstaltung der Aidlinger Schwestern

unterstützen

Wir freuen uns über jede Art von Unterstützung. Es gibt drei Wege uns zu unterstützen. Jeder ist uns wertvoll.

Die wichtigste Unterstützung ist für uns, wenn ihr mit und für uns betet, denn wir sind auf Gottes Hilfe, seinen Segen und Schutz angewiesen.
Deshalb freuen wir uns über jeden, der ein Herz für Jugendliche und unser Pfingstjugendtreffen hat und uns im Gebet unterstützt. Denn ohne Gebet läuft nichts!

Gott fordert uns auf: „Bittet, so wird euch gegeben.“ (Matthäus 7,7).

Gebetsanliegen gibt es viele: Dass Jesus zu den Teilnehmern redet, dass er das richtige Wetter schenkt, dass es zu keinen ernsthaften Verletzungen kommt, dass alle gut ankommen, dass die Technik funktioniert…

Übrigens, wir freuen uns, wenn du auch für uns Schwestern und für unsere anderen Aufgaben betest. In unserem Freundesbrief erfährst du mehr. Hier kannst du ihn bestellen.

Wir freuen uns über Mitarbeitende, die uns tatkräftig unterstützen! Wenn du gerne auf dem Jugendtreffen mitarbeiten möchtest, dann lade dir bitte unseren Bewerbungsbogen herunter und schick ihn uns vollständig ausgefüllt zu.

Hier ein paar mögliche Aufgabenfelder: Essensausgabe, Parkwächter, Technik (vor allem Video), hauswirtschaftliche Tätigkeiten, Auf- und Abbau, Live-Magazin, Quartierbetreuung …

Wenn du die finanziellen Mittel hast und uns gern beim Finanzieren des Jugendtreffens unterstützen möchtest, freuen wir uns über deine Spende.

Unsere Bankverbindung:

Kreissparkasse Böblingen, IBAN: DE17 6035 0130 0000 0141 99, BIC: BBKRDE6B

Raiffeisenbank Aidlingen, IBAN: DE71 6006 9206 0070 2390 02, BIC: GENO DE S1 AID

Verwendungszweck: Pfingstjugendtreffen

Wenn du eine Spendenbescheinigung möchtest, dann bitte als Verwendungszweck: PJT + deine Straße + deinen Wohnort

Das Diakonissenmutterhaus Aidlingen e. V. ist als gemeinnützig anerkannt.

Kommentare sind geschlossen.